Neue Charaktere erfinden Teil 1

Wie erfinde ich eine neue Figur für meine Geschichten, egal ob Roman oder Rollenspiel? Falls mich der neue Charakter nicht fix und fertig anspringt und sagt „Hier bin ich!“, was manchmal, aber eher selten passiert, dann muss ich hart arbeiten. Da gibt es eine Menge Entscheidungen zu treffen: Wer ist meine Figur? Erstmal muss ich …

Roman-Tagebuch Teil 5

Uff, geschafft, Teil fünf meines Romantagebuches kann endlich life gehen. Eigentlich wollte ich diesen Post schon gestern (15.03.21) online stellen, aber da funkte mal wieder das Leben dazwischen. Jemand aus meinem Bekanntenkreis brauchte dringend Hilfe und so hab ich alles stehen und liegen gelassen und bin hingefahren. Aber wie gesagt aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Hier …

Musik zum Schreiben – Ablenkung oder Inspiration?

Ich schreibe gerne mit Musik. Ich habe eine Zusammenstellung von Liedern aus Pop und Rock (von Alice Merton und Bon Jovi über Robbie Williams bis Sunshine Avenue und Survivor), sowie einigen „Mittelalterbands“ u. a.: Die Streuner: https://www.streuner.de , Rapalje: https://rapalje.com/de/ , Blackmore’s Night: https://www.blackmoresnight.com, Schandmaul: https://www.schandmaul.de ) Es ist eine bunte Mischung, über 12 Stunden …

laptop with copybook and cup of coffee on bed sheet

Schreibroutine

Talent ist billiger als Salz. Was den erfolgreichen Menschen vom talentierten unterscheidet, ist eine Menge harter Arbeit. (Stephen King) Stephen Kings Zitat ist harter Tobak, wie vieles, was der berühmte Schriftsteller so gesagt  bzw. geschrieben hat. Obwohl ich ja gedacht hätte, es ist das Talent, was entscheidend ist. Aber King sagt, Talent alleine reicht nicht, …

green hill near body of water

Roman-Tagebuch Teil 3

In diesem Teil meines Roman-Tagebuches berichte ich vom Planen und Scheitern: Der Stand der Dinge: 50 Namen für Charaktere, 3 Hauptfiguren, 1 Welt mit Karte und 1 noch sehr unklare Vorstellung vom Inhalt der Geschichte.  Als nächstes musste es also darum gehen, einen Plan für die Handlung aufzustellen. Plotten nennt man das im modernen Fachjargon. …

Roman-Tagebuch Teil 2

In diesem Teil meines Roman-Tagebuches berichte ich vom Erfinden einer neuen Welt: Eine Romanfigur entsteht Wie bereits gesagt: Ich brauchte einen Charakter, der sich als Hauptperson für meine Geschichte eignete. Gesagt, getan, ich hab mich ans „Figuren erfinden“ gemacht. Für den groben Einblick: Als erstes habe ich mir Namen gesucht. Namen sind wichtig, Namen geben …